GLENMORANGIE Astar

CHF 97.00

Destillerie: Glenmorangie
Land: Schottland
Region: Highlands
Distrikt: Northern Highlands
Alter: –
Fasstyp: Missouri Ozark Casks
Inhalt: 70cl
Vol%: 52.5
Bewertung: 93.0 in Jim Murray’s Whisky Bible

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

Beschreibung

Beim GLENMORANGIE Astar handelt es sich um die Neuauflage des berühmten GLENMORANGIE Artisan Cask. Weit entfernt auf einem abgelegenen Hügel in Missouri gedeiht die perfekte Eiche für die Lagerung dieses Whiskys. Im Schatten dieser nach Norden ausgerichteten Hänge finden sich Eichen, die langsam genug gewachsen sind, um  ein schwammiges und poröses Holz zu erzeugen. Die Missouri Ozark Casks sind ideal, um die Toastaromen aufzunehmen und ein Maximum an Geschmack abzugeben. “Astar”, heisst auf Gälisch “Reise”, und ist wirklich weit gereist.

Tasting Notes:

Farbe: Strahlendes Gold.
Aroma: Reichhaltig, süss und fruchtig mit frischer floraler Kopfnote. Nach voller Entfaltung dominieren Karamell und Honig, welche mit etwas frischer Minze und Noten von Kokosnuss beträufelt werden. Die Nase wird von Zitrusfrüchten bestimmt. So lässt sich der Duft von frisch gepresster Zitrone wahrnehmen. Mit Wasser wird der süsse Geruch noch intensiver. Weisser Zucker, Zitronen-Meringue und anschliessend crèmige und köstliche süsse Früchte: Ananas, Birnen und Pfirsiche in Vanilleeiscrème.
Geschmack: Das Geschmackserlebnis ist herrlich weich, gehaltvoll und crèmig, voller opulenter süsser und fruchtiger Geschmacksnoten. Der Geschmack ist ausserordentlich rund und ausgewogen. Anfängliche Aromen von Crème brûlée treffen auf tropische Früchte und Steinobst. Aprikosennoten werden durch das Aroma von Vanillecrème abgeschwächt. Haselnüsse in einem weich-buttrigen Fondant vermischen sich mit der Würze von Nelken und geröstetem Eichenholz. Kurz darauf wird der Gaumen durch etwas kühle Minze und frischen Mentholgeschmack sanft gereinigt.
Abgang: Ein langes und sanftes Finish mit einer nachklingenden Mischung aus Honig, Mandeln, Kokosnusseis und einem Hauch von Anis.

Destillerie:

Glenmorangie bedeutet “Das Tal der tiefen Ruhe” und liegt an der Grenze der Northern Highlands. Im Jahre 1843 erhielt die Brennerei offiziell ihre Lizenz. Sie ist eine der ältesten und traditionsreichsten Brennerei des Landes. Glenmorangie hat zuerst, wie alle anderen Whiskybrennereien, seinen “Pure Malt” Whisky an andere Produzenten weiterverkauft, die ihn mit weiteren Whiskies mischten (Blending). Seit 1976 wird jedoch der grösste Teil des Scotch Whiskys von Glenmorangie unter der eigenen Etikette vermarktet. Im Jahre 1918 wurde Glenmorangie an die McDonald Familie verkauft und ist seitdem noch immer in deren Händen.

Handcrafted by the Sixteen Men of Tain! Obschon dieser Leitspruch heute nicht mehr ganz zutrifft, ist Glenmorangie nach wie vor der meistgetrunkene Malt Whisky Schottlands. Pionierarbeit leistete diese Destillerie bei der Einführung von verschiedenen Endreifungen. Nebst Port, Madeira und Sherry gehören auch Finishes in mehr oder weniger seltenen, französischen Weinfässern (Sauternes / Burgundy) zum festen Angebot. Glenmorangie bedient sich in den Ozark Mountains in Missouri seiner eigenen Hölzer. Nach der Lufttrocknung verleiht die Brennerei die Fässer für vier Jahre an Jack Daniel’s in Tennessee.

Lage:

Print Friendly, PDF & Email