Rum Fiji

Rum bzw. Zucker spielte auf Fiji bis zur Baumwollkrise in den 1860er Jahren keine Rolle. Erst dann begann die Anpflanzung im grossen Stil, wobei die Zuckerkrise 1884-85 diesem Wachstum ein Ende setzte. Viele kleinere Betriebe mussten schliessen, und es verblieben nur noch 4 auf der Insel. Ab 1880 übernahm die Colonial Sugar Refining Company den Zuckerrohranbaus. Die Firma zog sich im Jahre 1973 aus diesem Geschäft zurück, und die Regierung übernahm die Geschäfte bis 1975. Im Jahre 1976 wurde dann die Fiji Sugar Marketing Company Limited (FSC) gegründet, die bis heute das Monopol der Zuckerherstellung auf der Insel besitzt. Im Jahre 1979 wurde ein Subunternehmen gegründet: South Pacific Distillers Ltd. Somit ist die einzige aktive Rum-Brennerei auf Fiji: – South Pacific Distillers Ltd (gegr. 1979).

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt