DALMORE

Der Name The Dalmore – „das grosse Weideland“ – rührt von den weiten Gras-Ebenen der Black Isle, welche gegenüber der Distillerie an den malerischen Ufern des Cromarty Firth, 15 Meilen nördlich von Inverness, liegen. Die Nähe zum Fluss Alness und die saftig üppige Vegetation waren zum Anbau von Gerste geradezu ideal. So gründete Alexander Mathieson 1839 die Dalmore-Distillerie. Im Jahre 1886 wurde die Distillerie von der Mackenzie-Familie gekauft, dessen Clan-Wap­pen von dem Logo des Hirschkopfes gekennzeichnet ist – ein Symbol, welches bis heute jede Flasche Dalmore ziert. Das Wappenschild wurde vor rund 700 Jahren durch König Alexander dem damaligen Clan-Oberhaupt übertragen, nachdem er den König, während der Jagd, vor einem angreifenden Hirsch gerettet hatte.

Es werden alle 9 Ergebnisse angezeigt