GLEN GRANT 10 Years

CHF 43.00

Destillerie: Glen Grant
Abfüller: Original
Land: Schottland
Region: Highlands
Distrikt: Speyside
Alter: 10 Jahre
Vol%: 40.0
Inhalt: 70cl
Fasstyp: Ex-Bourbon
Bewertung: 96.0 in Jim Murray’s Whisky Bible

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

Beschreibung

Der GLEN GRANT 10 Years ist ein goldgelber, weicher Single Malt, der 10 Jahre in Ex-Bourbonfässern reifte. Mit seinem milden Geschmack und seiner fruchtig-nussigen Note ist er einer der milderen Vertreter aus der Reihe der Speyside-Whiskies. Ein toller Einsteiger-Whisky aus der Glen Grant Destillerie.

Tasting Notes:

Farbe: Satte, goldene Farbe.
Aroma: Halb trocken mit ausgewogenen Aromen reifer Gartenfrüchte.
Geschmack: Intensiv, fruchtig mit einem langen nussigen Finish.
Finish: Lang, weich und nussig.
Stil: Ein weicher und fruchtiger Single Malt mit dem unverkennbaren Stil der Speyside.
Fasstyp: Reift in Ex-Bourbonfässern.

Auszeichnung:

  • Gold Liquid Gold Award – 2014 Jim Murray’s Whisky Bible
  • Gold Single Malt Scotch – to 12 Yrs – 2013 San Francisco World Spirits Competition
  • Silver Outstanding Scotch Single Malt – Speyside – 2014 International Wine & Spirit Competition

Destillerie:

Die Brennerei Glen Grant wurde 1840 durch die Brüder John und James Grant gegründet. Nach dem Tod der beiden Gründer übernahm 1872 der Sohn von James Grant die Destillerie. 1898 ersetzte er die ursprünglichen Floormaltings durch Drummaltings und erbaute auf der anderen Strassenseite die Brennerei Caperdonich, die damals noch Glen Grant No. 2 hiess. Bis zur ersten Schliessung von Glen Grant No. 2 1902 waren die beiden Brennereien durch eine Pipeline verbunden. Die Brennerei wurde 1973 von 4 auf 6 und 1977 von den neuen Eigentümern Seagram auf 8 Brennblasen erweitert. Von 2001 bis Ende 2005 gehörte die Brennerei zu Pernod Ricard, nach der Übernahme von Allied Domecq musste die Destillerie aber aus wettbewerbsrechtlichen Gründen verkauft werden. Neuer Besitzer ist nun die Campari Gruppe.

Über 6 Millionen Liter reinen Alkohol fliessen jährlich aus den Brennblasen der ältesten Destillerie im Städtchen Rothes. Dabei ist das Single Malt-Portfolio von Glen Grant recht überschaubar. Gerade einmal 3 Abfüllungen waren es 2015 für den Schweizer Markt. Diese allerdings in ordentlicher Quantität.

Denn Glen Grant investierte 2013 5 Millionen britische Pfund in eine neue Abfüllanlage. 12’000 Flaschen gehen dabei pro Stunde raus. Unter den Big Playern der Single Malt-Industrie ist Glen Grant zudem die einzige Destillerie mit eigener Bottling Hall.

Lage:

Print Friendly, PDF & Email