LINKWOOD 1992 25 Years Vintage Bottling

CHF 192.00

Destillerie: Linkwood
Land: Schottland
Region: Highlands
Distrikt: Speyside
Abfüller: Dun Bheagan
Jahrgang: 1992
Alter: 25 Jahre
Fasstyp: Hogshead
Fassnummern: 14862 und 14863
Inhalt: 70cl
Vol%: 50.9
Bewertung: –

Vorrätig

Beschreibung

Der LINKWOOD 1992 25 Years Vintage Bottling ist eine Abfüllung des unabhängigen Abfüllers Dun Bheagan, ein 25-jährigen Linkwood Single Malt, der von November 1992 bis 2018 in einem Hogshead-Fass gealtert wurde. Nach einem Vierteljahrhundert Ruhe hat dieser Whisky eine Fülle von Frucht-, Gewürz- und Eichenaromen entwickelt. Es wurden nur 530 Flaschen produziert.

Tasting Notes:

Aroma: Florale Noten von Flieder, Rose und Jasmin., gefolgt von Rosenwasser, Marzipan,  Vanille mit feinen Röstaromen im Hintergrund.
Geschmack: Weich und wachsig auf der Zunge. Zunächst süss wie Bratapfel und Rum. Dann aber leicht trocken mit Noten von schwarzen Tee und Kräuterbonbons. Etwas Vanille, Ingwer und Nelken.
Finish: Langanhaltend und wärmend. Eiche und Pfeffer aber auch Milchschokolade.

Destillerie:

Die Brennerei Linkwood liegt südlich von Elgin auf einem circa 4 Hektar grossen Gelände, das parkähnlich angelegt ist. Der dort aufgestaute Burn of Linkwood, ein Zufluss des Lossie liefert das Kühlwasser für die Produktion. Die Anlage besteht heute aus modernen Produktionsanlagen und den alten Lagerhäusern.

Die Destillerie wurde vermutlich um 1825 von Peter Brown († 1869) gegründet. Mit ihr wollte er die Produktivität der von ihm verwalteten Ländereien der Seafield Estates erhöhen. 1871 wurde sie von seinem Sohn, William Brown († 1893), vollständig neu aufgebaut, und 1897 wurde die Anlage noch einmal erweitert. Von 1897 bis 1933 firmierte sie unter Linkwood-Glenlivet Distillery Co Ltd.. 1933 wurde die Destillerie von Scottish Malt Distillers Ltd. übernommen. Während des Zweiten Weltkriegs ruhte die Herstellung. 1962 wurde eine Renovierung mit Umbau und Austausch der Brennblasen durchgeführt. Dabei wurde auch die betriebseigene Dampfmaschine stillgelegt und die Produktion an das elektrische Netz angeschlossen. 1971 wurde die Destillerie durch den Neubau eines Stillhouses (Linkwood B) mit 4 Brennblasen erweitert. Zwischen 1985 und 1990 war die alte Brennerei (Linkwood A) geschlossen. 1992 wurde Linkwood dann an den heutigen Eigentümer United Distillers & Vintners und damit an Diageo verkauft.

Lage:

Dun Bheagan (Ian Macleod):

Dun Bheagan gehört zu Ian Macleod & Co Ltd. und ist der Name des Ortes auf der Insel Skye, der seit dem 13. Jahrhundert der Sitz des Clans MacLeod ist. Der unabhängige Abfüller Ian MacLeod wurde 1933 gegründet und gehört heute zu den 4 grössten unabhängigen Abfüllern mit ca. 20’000 Malt-Whisky-Fässern an Lager. Die Dun Bheagan Vintage Single Malts Collection ist eine spezielle Auswahl rarer schottischer Malt Whiskies, welche durch die Spezialisten Gordon Doctor, dem Chef Blender, und dem Rare Malt Manager Antony McCallum  sorgfältig ausgesucht werden. Abgefüllt nach alter Tradition und nicht kalt gefiltert sind diese Small Batch Single Malts eine Bereicherung sowohl für den Liebhaber wie auch für Sammler.

Print Friendly, PDF & Email