Neuer Weltrekord: Macallan 1926 für 1,5 Millionen Pfund versteigert

Eine Flasche Macallan 1926 60 Years Old hat mit 1,5 Millionen Pfund (1,9 Millionen Schweizer Franken) einen neuen Weltrekord aufgestellt.

Der 60-jährige Macallan aus dem Fass #263 war der Hauptverkauf der Ultimate Whisky Collection Auktion, die am 24. Oktober bei Sotheby’s in London stattfand. Mehr als 460 Flaschen wurden während der Auktion verkauft, darunter 178 Abfüllungen aus der Macallan Fine & Rare Serie.

Die Flasche Macallan Fine & Rare 60 Years Old 1926 (42,6% ABV) wurde von einem privaten amerikanischen Sammler zur Versteigerung angeboten und war für £ 350’000 – £ 450’000 – weniger als ein Drittel des endgültigen Auktionspreises – geschätzt worden.

Die 60-jährige Flasche ist die erste, die seit mehr als einem Jahrzehnt aus der Fine and Rare-Serie erscheint.

Sie bricht den bisherigen Weltrekord für den teuersten Whisky, der mit der einzigen Flasche des Macallan von 1926 mit einem handbemalten Design des irischen Künstlers Michael Dillon aufgestellt wurde. Die Flasche wurde bei Christie’s in London für 1,2 Millionen Pfund (1,5 Millionen Schweizer Franken) versteigert.

Cask #263 brachte nur 40 Flaschen hervor, und The Macallan beauftragte zwei führende Pop-Künstler, Valerio Adami und Peter Blake, mit dem Design der Etiketten für nur 24 Flaschen, die zu gleichen Teilen zwischen den beiden aufgeteilt wurden.

Zwei weitere Flaschen wurden einzeln verkauft und mit Eigenmarken versehen, von denen eine von Dillon handbemalt wurde.

Die restlichen 14 Flaschen wurden mit einem Fine & Rare-Etikett versehen und sind nach Alter und Jahrgang die ältesten der Fine & Rare-Serie.

Eine Flasche The Macallan Valerio Adami 1926 60- Years Old Whisky hielt den Weltrekord für den teuersten Whisky, der auf einer Auktion versteigert wurde, nachdem er letztes Jahr bei einem Bonhams-Verkauf in Edinburgh £ 848’750 abgeholt hatte.
Wir hatten darüber berichtet:
> Neuer Weltrekord: Macallan 1926 für 1,2 Millionen Pfund versteigert

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + 2 =